Christuskindergarten Hof

Der Kindergarten der Christuskirche Hof

Herbstzeit im

Erntedankfestder Dank an Gott für die reiche Ernte

Dankbar sein für das, was ich habe. Diese Eigenschaft ist wichtig und schon Kinder können es lernen, danke zu sagen, auch wenn es viele Dinge gibt, die sie sich wünschen und (eventuell noch) nicht haben. Wenn wir gemeinsam Erntedank feiern, erleben die Kinder genau das. Dieses Jahr haben wir, seit langem mal wieder, am Erntedankfest der Gemeinde mit unseren Kindergartenkindern teilgenommen. Zu Beginn des Gottesdienstes, stellten die Kinder ihre Erntedankkörbchen im Altarraum ab und begleiteten den Anfang mit Erntedankliedern. Zum Kindergottesdienst zogen wir in den Kindergarten, wo unterschiedliche Aktionen rund um Erntedank angeboten wurden.

 

Basteln für Sankt Martin

Dieses Jahr bestand endlich wieder das Angebot, gemeinsam Laternen zu basteln. Über die Hälfte der interessierten Eltern bastelte in Schichten mit ihren Kindern  im Gemeindesaal. Das Angebot zu Hause die Laternen zu basteln, nahmen viele Eltern auch gerne an. So entstanden wunderschöne Schaf- und Martinslaternen.  Bei Tee, Kaffee  und Keksen und natürlich der 3G Regel, war es ein gemütlicher Bastelnachmittag im Gemeindesaal.

Krippenfachpädagogin

Erfolgreich absolvierte unsere Erzieherin Julia Busch Ihre einjährige Weiterbildung zur Krippenfachpädagogin, die sie im April 2021 mit einem Kolloquium beendete.

 

Sankt Martin

Die Martinsfeier einmal ganz anders gab es in diesem Herbst. Unsere Gäste konnten sich nach dem Gottesdienst am Bismarckturm und dem Lichterlauf zurück zum Kindergarten (eskortiert von der Polizei) an unseren weihnachtlich geschmückten Ständen im Freien mit Bratwürsten, Waffeln, Glühwein und Martinstee stärken. Am Dekostand fand der ein oder andere auch noch kleine Geschenke .

 

Kommentare sind deaktiviert.